Einladung zum Essen: Rucola-Gemüsecreme-Suppe

Rucola-Gemüsecreme-Suppe

Diese Suppe schmeckt nach Frühling! Die ersten Sonnenstrahlen lassen sich blicken es wird grün draussen - und in der Küche :-) Ich habe meine Vorfreude auf die warme Jahreszeit in eine würzige Rucola-Gemüsecreme-Suppe verpackt. Sollten noch letzte Erkältungs-Viren unterwegs sein, ist man damit auch gerüstet: Rucola ist ja ein wahres Kraftpaket für den Körper!

Rucola-Gemüsecreme-Suppe

Zutaten (für 2 Personen als "Hauptspeise"):
2-3 kleine Kartoffeln
Buntes Suppengemüse (je ein Stück gelbe und rote Karotten, Sellerie, Peterwurzen, Lauch, kl. Zwiebel, Petersilie)
3 Handvoll Rucola
1 Suppenwürfel
1/8 Liter Milch
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Das Suppengemüse putzen und in 1/2 Liter Wasser sehr weich kochen. Sobald das Ganze kocht, gleich auch den Suppenwürfel dazugeben. Rucola dazugeben und noch 2 Minuten weiterkochen. Mit dem Mixstab alles pürieren, bei Bedarf beim Pürieren noch laufend etwas Wasser zugeben, bis eine dickflüssige Konstistenz erreicht ist. Zurück auf di Herdplatte stellen, die Milch dazugeben und mit der Restwärme weiter einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Dazu gab es bei mir Schwarzbrotscheiben, bestreut mit geriebenem Käse,bei 220 Grad im Ofen überbacken.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen