Einladung zum Essen: Bella Italia No. 7: Taglioline alle zucchine e limone

Bella Italia No. 7: Taglioline alle zucchine e limone

Bella Italia wir kommen! Das übernächste Wochenende ist wieder ein Verlängertes, und ich habe mit meiner Schwester einen Kurztrip nach Italien gebucht. Wir freuen uns schon so auf Sonne, Strand, Espresso und gutes Essen!

Der Countdown läuft, es sind nur noch 7 Tage bis dorthin. Um die Vorfreude weiter zu steigern und die Wartezeit etwas zu verkürzen, gibt es nun jeden Tag etwas leckeres Italienisches hier!

7 Tage, 7 italienische Rezepte, und heute geht es los:
es gibt Pasta mit Zucchini und einer zitronigen Sauce. Ich liebe diese Kombi!


Pasta alla zucchine e limone 

Für 2 Personen:
200 g Taglioline (oder Spaghetti)
eine kleine Zucchini
100 g Frischkäse
1/8 Liter Obers
1/2 Zitrone
Salz, Pfeffer
etwas Olivenöl

1. Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.

2. Die Zucchini waschen und mit dem Sparschäler lauter kleine Streifen abziehen (Zucchini bis auf den weichen Innenteil zu Streifen machen)

3. Zucchinistreifen in einer großen Pfanne mit etwas Olivenöl kurz anbraten. Obers dazugießen und den Frischkäse einrühren, bis er geschmolzen ist.

4. Saft der Zitrone dazugeben und auch die Schale abreiben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Die gekochten Nudeln ein die Pfanne dazugeben und kurz durchschwenken. Ist die Sauce zu dünn, noch weiter einkochen. Ist sie zu dick, einfach ein bisschen Wasser dazugeben.

Ahja, wie man die Nudeln zu so hübschen Nestern dreht, wird hier gut gezeigt!Ich habs anhand von dem Video ausprobiert - hat sofort super geklappt!
https://www.youtube.com/watch?v=8EZg92rT2Ks

Buon Appetit!

Morgen geht's dann weiter mit dem Bella Italia Countdown Gericht No. 6 - das wird eine süße Spezialität Italiens sein!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen