Einladung zum Essen: Pizza, Pasta, Sonne & Meer! Ein kulinarischer Reisebericht aus Lignano...

Pizza, Pasta, Sonne & Meer! Ein kulinarischer Reisebericht aus Lignano...

Warum meine Küche und damit auch die "Einladung zum Essen" nun ein paar Tage kalt blieb und es hier nix Neues zum Lesen und Nachkochen gab? Ich war auf Urlaub, in Bella Italia, genauer gesagt an der oberen Adria im schönen Städtchen Lignano.

Lignano kulinarisch - Pizza, Pasta, Sonne und Meer!
Nur wenige Autostunden von Österreich und auch Deutschland entfernt kann man hier Meeresluft tanken und südländisches Flair genießen, unter anderem in den zahlreichen Restaurants, Pizzerias und Bars! Natürlich war die Bloggerin in mir mit auf Reisen, und ich hab euch meine Genießer-Tipps, Erfahrungen und Empfehlungen hier aufgeschrieben! Hier sind meine Top 3 Restaurants und Top 3 Strandbars:


La Brace (Restaurant)


Lage: inmitten der Einkaufsstraße von Lignano Sabbiadoro

Angebot: klassische italienische Fleisch- und Fischgerichte, Pastagerichte und einige Pizzen

Service: sehr zuvorkommend (wir sind zB. ganz nett "übersiedelt" worden, als es uns am Tisch draussen zu kühl wurde. Zum Gedeck gibt's ofenfrische Mini-Ciabatta!

Preis: Spaghetti Puttanesca (ohne Sardellen), Tomatensuppe + Focaccia, 1 große Flasche Wasser, 1/4 Vino Bianco + Trinkgeld: 30 Euro

Besonderes Plus: Sorbetto (cremiges Zitronensorbet) auf's Haus

Empfehlung: Focaccia (4 Euro) - kommt in der Grösse einer kleinen Pizza frisch aus dem Ofen, bestrichen mit Kräutern und Öl. Sehr lecker!




Peperoncino (Restaurant)


Lage: in einer Seitenstrasse am Ende von Lignano Sabbiadoro Richtung Pineta

Angebot: besonders viele und auch besondere Pizzen, gut zusammengestellte Fisch- und Meeresfrüchtespeisen

Service: sehr aufmerksam und höflich, man fühlt sich wirklich gut betreut, zugleich geht alles sehr rasch!

Preis: Pizza mit Tomaten, Rucola und extra Steinpilzen, Miesmuscheln in Tomatensauce, 1 große Flasche Wasser, großzügiges Trinkgeld: 30 Euro

Besonderes Plus: mit liebem Gruß vom Pizzabäcker kam die Pizza in Herzform an den Tisch, und das ganz besonders schnell!

Empfehlung: Sehr leckere und gut belegte Pizzen, und für Nicht-Veggies die Spezialität des Restaurants: Meeresfrüchtegerichte, da gibt es beispielsweise Calamari vom Grill mit Polenta, das klingt - neben den Miesmuscheln, die meine Schwester hatte und die sehr gut waren - super!

Grazie für die Pizza mit Amore <3
Grazie für die Pizza mit Amore <3

Diana (Pizzeria / Restaurant)


Lage: in einer Seitenstrasse am Ende von Lignano Sabbiadoro (Nähe Hafen)

Angebot: viele Pizzen und klassische Nudelgerichte

Service: schnell und nett (es wurde uns beispielsweise angeboten, Fotos mit unseren Handys von uns zu machen)

Preis: Sehr günstig! Spaghetti Vongole, Penne mit Tomatensauce, Rucola und Walnüssen, 1/4 Vino Bianco und 1 große Flasche Wasser: ca. 20 Euro

Besonderes Plus: Es ging auch hier sehr schnell, und nach dem Essen gab's Limoncello aufs Haus!

Empfehlung: Die Spaghetti meiner Schwester waren sehr lecker, meine Penne waren "durchschnittlich", wobei ich es super fand, dass es mit der Kombi Nudeln-Nüsse-Rucola mal was Anderes für Veggies gab!

Schwesterherz mit Spaghetti Vongole
Schwesterherz mit Spaghetti Vongole


La Pagoda (Strandbar)


Lage: Am Strand von Lignano Pineta, am Wasser über einen Steg erreichbar!

Angebot: viele Burger und Paninis, Getränke, Cocktails, Eis, Süßes, Kaffee

Service: Selbstbedienung, die Speisen werden mit einer Nummer ausgerufen. Über die Dauer für die Zubereitung der Snacks kann man sich nicht beschweren!

Preis: Durchschnittliche Strandbar-Preise, das Panini mit Grillgemüse ist mit 6 Euro günstig, da es sehr groß und lecker ist!

Besonderes Plus: die tolle Lage am Meer, es ist einfach herrlich, und die coole Strandbar-Musik fällt einem gleich auf!

Empfehlung: einen Blick an der Rückseite mit Blick aufs offene Meer aussuchen und genießen!



Movil (Wine Bar)


Lage: Am Strand von Lignano Pineta

Angebot: Leckere Cocktails und Drinks, Prosecco und Weine, sowie eine kleine, feine Speisekarte gibt es soweit wir sehen konnten (haben wir aber nicht probiert) auch!

Service: Wir hatten leichte Verständigungsschwierigkeiten beim Kaffee (Cafe Lungo vs. Cafe Americano und meine Erklärungsversuche auf deutsch und englisch führten nur zu noch mehr Verwirrung :-) Merkt euch für "Verlängerter" einfach "Cafe Lungo"!

Preis: Bei den Getränken auf jeden Fall angemessen und eher günstig wie ich finde - hier ist auch vom Ambiente her eine Portion Lifestyle inklusive!

Besonderes Plus: Das Goodie zum Getränk am Tisch ist hier ganz besonders: eine Schale Nachos mit süß-scharfem Dip! Coole, junge Bar mit cooler Musik und coolen Leuten, einfach zum Wohlfühlen, auch mit den schönen weißen Möbeln draussen!

Empfehlung: Am späteren Nachmittag einen herrlichen Aperol Sprizz oder ein gutes Glas Prosecco, die leckeren Nachos dazu und die Musik genießen!

Kaffee zum Mitnehmen :-) wegen leichter Verständigungsschwierigkeiten wurde aus 1 Cafe Lungo das hier :-)

Bar Sabbiadoro (Strandbar)


Lage: Am Strand von Lignano Sabbiadoro, Ende Richtig Pineta, Strandabschnitt Nr. 20

Angebot: Paninis, Getränke, Eis,...aber auch eine Auswahl an Pizzen, Pasta und Muscheln

Service: Wir sind zum Bestellen und zum Bezahlen zum Kellner hin, um ihn zu holen, da er uns irgendwie nicht so oft besucht hat :-) Aber was soll's im Urlaub...

Preis: Günstig! 6 Euro für eine sehr leckere Pizza mit Grillgemüse, 1 Euro für den Coffee to go!

Besonderes Plus: An der Bar gibs kleine Bruscettas einzeln - tolle Idee! Chips zum Getränk werden auch serviert - grazie :-)

Empfehlung: Die besonders günstige Pizza als schnellen Mittagssnack - sie reicht super für zwei Personen!


Extra-Tipp für Partytiger :-)


In Lignano Sabbiadoro gibt es zwei Discos, die wir schon aus Jugendtagen sozusagen kannten, denn sowohl bei mir als auch bei meiner Schwester ging der erste Urlaub ohne Eltern genau hierher nach Lignano. Das ist die Disco "Italia" und die Disco "Drago" - sie liegen jeweils an einem Ende der Einkaufsstrasse von Sabbiadoro.

Wir ließen es uns nicht nehmen, einen Blick in beide zu werfen :-) Besonders nett war es in der Bar Italia, die sich neben dem Eingang der Disco Italia befindet.

Also wenn ihr ein bisschen Party machen wollt, leckere Drinks und Cocktails zu vernünftigen Preisen genießen wollt, dazu ein bisschen Partymusik von damals und heute (auch so mancher Stimmungsmacher zum Mitsingen), dann lasst euch dort nieder, bevor ihr nach Mitternacht die Treppe zur Disco runter geht :-)

Genießt Bella Italia und Lignano! Wenn ihr das nächste Mal ein paar Tage frei habt, nichts wie los!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen