Einladung zum Essen: Kohlrabi-Schafkäse-Caprese

Kohlrabi-Schafkäse-Caprese

Es muss nicht immer Tomate-Mozzarella sein! Ich hab das italienische Nationalgericht "Caprese" einfach mal auf österreichisch bzw. deutsch übersetzt :-) Da trifft dann ein knackiger Bio-Kohlrabi vom regionalen Bauern auf Schaffrischkäse.

Kohlrabi-Caprese mit Schafkäse

Für 2 Portionen:

1 Stück Kohlrabi
200 g Schaffrischkäse (Rolle)
1 Handvoll Petersilie
3 EL Sonnenblumenkernöl
3 EL Apfelessig
ein Spritzer Zitronensaft
Salz und Pfeffer

1. Den Kohlrabi schälen und in möglichst dünne Scheiben schneiden. Gefächert auf die Teller legen.

2. Schaffrischkäse auch in Scheiben schneiden und hübsch darauf verteilen.

3. Salzen, Pfeffern und die gehackte Petersilie darüberstreuen.

4. Aus Essig, Öl und Zitronensaft eine Marinade machen und über den Teller träufeln.

5. Mit frischen Blüten kann man das Ganze noch hübsch garnieren!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen