Einladung zum Essen: Nutella-Schnecken

Nutella-Schnecken

Das hier ist genau das Richtige, wenn ihr was Einfaches & Superschnelles backen möchtet!

Egal ob ihr spontan Besuch zum Kaffeetrinken bekommt, ob ihr beim ausgedehten Sonntagsfrühstück noch was Besonderes dazulegen möchtet oder ob ihr eine süße Kleinigkeit zum Picknicken machen wollt - die Antwort lautet: Nutella-Schnecken :-)

Super-easy Blätterteigschnecken mit Nutella
Aus einer Packung Blätterteig und Nutella werden diese Schnecken gebacken, Vorbereitungszeit ist genau drei Minuten und schon geht's ab in den Ofen!

Zutaten (ca. 40 Stück):
1 Pkg Blätterteig
einige Esslöffel Nutella
Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:
1. Den Blätterteig ausrollen und der Breite nach in ca. 10 cm breite Streifen schneiden (dh. wenn das Teigrechteck quer vor euch liegt, gehen die Schnitte von oben nach unten :-)

2. Die Streifen dünn mit Nutella bestreichen und ausgehend von der langen Seite nicht zu locker einrollen. Es entsteht eine lange Rolle, die ihr dann wiederum in ca. 2 cm große Stücke schneidet.

3. Die Stücke mit der Schnittfläche nach unten auf ein Blech setzen.

4. Nach  Packungsanleitung backen und immer wieder beobachten. Auf jeden Fall aus dem Ofen nehmen, bevor die Schnecken zu viel Farbe annehmen oder das Nutella verbrennt!

5. Lauwarm mit Staubzucker bestreuen und genießen!


PS.: Wer nicht so viele Stücke machen möchte, kann gerne mal durch meine anderen Blätterteig-Rezepte stöbern. Teilt das Teigstück einfach und verwendet es für verschiedene Zubereitungs-Arten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen