Einladung zum Essen: Quinoa-Salat mit Limettendressing

Quinoa-Salat mit Limettendressing

Zu meinem letzten Geburtstag hab ich von meinen lieben Mädels das Veggie-Journal im Jahresabo geschenkt bekommen. Ich freu mich immer riesig, wenn die neue Ausgabe im Postkasten liegt. Ich klebe immer gleich ganz viele kleine Post-ist zum Nachkochen rein...

Quinoa-Salat mit Limettendressing

Heute ist dieser bunte Quinoa-Salat - leicht abgewandelt - dran. Durch das säuerlich-fruchtige Limettendressing schmeckt er sehr sommerlich und leicht.



Zutaten (für 2 Personen):
150 g Quinoa
eine große Handvoll Kirschtomaten
1 Avocado
eine Handvoll Rucola
1 Limette
3 EL Olivenöl
1 EL Honig (für Veganer: Agavendicksaft)
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
1. Quinoa gut unter fließendem Wasser abbrausen. In kochendem Wasser ca . 15 Minuten weichkochen - der Quinoa ist fertig, wenn die Körner außen weich und im Kern noch bissfest sind. Auskühlen lassen.

2. Kirschtomaten halbieren. Avocado schälen und entkernen und das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten und Avocado unter den Quinoa mengen.

3. Aus Limettensaft, Olivenöl und Honig/Agavendicksaft ein Dressing zubereiten und über den Quinoa-Salat gießen. Gut vermengen.

4. Die gewaschenen Rucolablätter vorsichtig unter den Salat mengen. Auf Tellern anrichten und Pfeffer darübermahlen.

Lasst es euch schmecken!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen