Einladung zum Essen: Vegane Leckerei "Schoko-Mohn-Himbeere"

Vegane Leckerei "Schoko-Mohn-Himbeere"

Neuer Tag, neues Glück! Nachdem mein Backversuch diese Woche ja nicht so gut gelungen ist (hier der Bericht dazu), auf ein Neues! Es gibt ein Mohnplätzchen mit Schokomousse und frischen Himbeeren, ganz ohne Backen. Das schmeckt wirklich super - das Schokomousse müsst ihr unbedingt mal gekostet haben!

Veganes Dattelplätzchen mit Schokomousse und Himbeeren


Das Plätzchen besteht aus einer Dattelmasse: (die wird auch bei veganen Torten & Kuchen oft statt Mürbteig genommen!)

Für 4 Stück:
100 g Datteln
80 g geriebene Mandeln
50 g geriebener Mohn
2-3 EL Wasser

Die Datteln kleinschneiden und mit allen anderen Zutaten im Standmixer pürieren. Bei Bedarf noch Wasser dazugeben. Es soll eine recht feste Masse entstehen (Konsistenz von Mürbteig). Daraus dann Kugeln formen und zu Plätzchen platt drücken.

Darauf kommt Schokomousse auf Avocadobasis:

1/2 Avocado
4 EL Agavendicksaft (ersatzweise Honig)
Saft einer halben Limette
1 Prise Zimt
4-5 EL Kakaopulver

Avocado kleinschneiden und mit allen anderen Zutaten wieder im Standmixer zum Mousse mixen. Mit einem kleinen Löffel auf die Plätzchen verteilen.

Himbeersauce:

Eine Handvoll Himbeeren mit 1-2 EL Agavendicksaft (je nach gewünschter Süße) in den Standmixer geben. Die Himbeersauce und einige frische Himbeeren rund um das Plätzchen verteilen.

Ich bin gespannt, wie es euch schmeckt und freue mich über Feedbacks!

PS: Dieses Gericht gehört zu den Rawfoods - ein weiteres Rezept sowie Wissenswertes zum Rawfood-Trend findet ihr >> hier!

Und wie schnell eine Woche vergeht, war das auch schon der letzte Tag in meiner veganen Woche! Wie es mir zwischendurch noch ergangen ist, erzähl ich euch noch heute auf meiner >>Facebook-Page! Schaut vorbei!

Kommentare:

  1. Ich werde meine Frau mal mit Deinen Rezept für Schoko-Mohn-Himbeeren demnächst mal verwöhnen. Danke für das Rezept!
    Liebe Grüße Thomas

    AntwortenLöschen
  2. Da wird sie sich freuen! Ich wünsch euch viel Freude beim Ausprobieren und Geniessen!

    AntwortenLöschen