Einladung zum Essen: Walnusspesto mit getrockneten Tomaten

Walnusspesto mit getrockneten Tomaten

Nach einer Idee der lieben Bloggerin Ina von Ina Is(s)t habe ich dieses leckere Pesto aus Walnüssen und getrockneten Tomaten gemixt - very easy goin' und fertig in weniger als fünf Minuten.
Walnusspesto mit getrockneten Tomaten
Zutaten (für 2 Portionen):
1 Glas getrocknete Tomaten (ich habe ein Glas genommen mit der Füllmenge 185 g, Abtropfgewicht 100g)
1 große Handvoll Walnusskerne
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Das gesamte Glas inklusive dem Öl gemeinsam mit den Walnusskernen in den Standmixer geben und mixen, bis eine schöne Paste entsteht. Kräftig salzen und pfeffern und nochmal durchrühren.

Das Pesto passt sowohl als Brotaufstrich, als Verfeinerung für Tomate-Mozzarella-Salat oder ganz klassisch zu Spaghetti oder anderen Nudeln.

Wenn ihr das Pesto in ein ganz sauberes Schraubglas füllt und gut mit nochmal reichlich Olivenöl bedeckt, ist es längere Zeit im Kühlschrank haltbar!

Lasst es euch schmecken!

Habt ihr noch keinen Standmixer? Ich verwende diesen hier und kann ihn nur empfehlen - er ist klein, günstig und schafft die Nüsse etc. problemlos!

Kommentare: