Einladung zum Essen: Kichererbsensalat deluxe mit Kräuterseitling, Granatapfel und Datteln

Kichererbsensalat deluxe mit Kräuterseitling, Granatapfel und Datteln

Ein richtiges "Salat-Model", findet ihr nicht auch? Bunte Saisonsalate sind eine Leidenschaft von mir - denn ich bin überzeugt: je bunter, desto mehr verschiedene Vitamine. Ein richtiger Push für die Stärkung des Immunsystems also.

Kichererbsen Salat mit Kräuterseitling, Datteln und Granatapfel
Bunter Kichererbsensalat mit Kräuterseitling, Datteln und Granatapfel

Zutaten (für 1 Hauptspeise oder 2 Vorspeisen):

1 Dose (250 g) Kichererbsen
1/2 rote Paprika
1/2 Melanzani
1/2 Granatapfel
2 große Kräuterseitlinge
5-6 Datteln
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Curry

Zubereitung:

1. Die Kichererbsen in ein Sieb gießen, abtropfen lassen und abwaschen.

2. Die Melanzani zuerst in Scheiben, dann in Würfel schneiden. Die Pilze in dünne Scheiben schneiden.

3. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen ud die Melanzaniwürfel scharf anbraten und ständig umrühren. Die Kichererbsen dazugeben, dann auch die Pilzscheiben. Vorsichtig weiterbraten, bis die Pilze gar sind. Nun auch die in Streifen geschnittene Paprika beigeben.

4. Von der Hitze nehmen und mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Die Datteln klein schneiden und die Granatapfelkerne auslösen.

5. Das Pfannengericht am Teller anrichten und die Datteln und Granatapfelkerne darauf verteilen. Zum Garnieren eignet sich Petersilie super!

Lasst euch den Kichererbsensalat deluxe gut schmecken!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen