Einladung zum Essen: Süßkartoffel-Schnitzel aus dem Ofen mit Tomatensalsa

Süßkartoffel-Schnitzel aus dem Ofen mit Tomatensalsa

Wer liebt Süßkartoffeln auch so sehr wie ich? Am besten schmecken sie aus dem Backofen... das ist auch so praktisch: man kommt nach Hause, bereitet die Kartoffeln vor und ab in den Ofen damit. Dann nehme ich ein Bad, erledige ein paar Handgriffe in der Wohnung - und hole das (fast) fertige Essen aus dem Backrohr. Noch schnell die Salsa schnippeln - fertig!

Süsskartoffel-Schnitzel mit Tomatensalsa

Zutaten (pro Portion):


1 kleine Süßkartoffel
100g Cottage Cheese
2 EL schwarze Oliven
8 Kirschtomaten
1 EL Petersilie
1 EL Limettensaft
Salz, Pfeffer und Chili aus der Mühle
Olivenöl

Zubereitung:

1. Die Süßkartoffel schälen und der Länge nach in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Olivenöl beträufeltes Backpapier legen, umdrehen (sodass beide Seiten mit Öl benetzt sind) und bei 230 Grad 15 Minuten im Ofen backen.

2. Wenn die Kartoffelscheiben weich sind und schon knusprige Stellen bekommen, sind sie fertig. In der Zwischenzeit die Salsa zubereiten: Tomaten und Oliven klein würfeln und mit der gehackten Petersilie und dem Limettensaft vermengen.

3. Die Kartoffelscheiben auf den Teller legen. Darauf jeweils einen Klecks Cottage Cheese geben, darauf die Salsa. Mit den Gewürzmühlen kräftig über den ganzen Teller mahlen.

Lasst euch die Süßkartoffel-Schnitzel mit der leckeren Salsa gut schmecken!

Hier ist übrigens mein zweit-liebstes Süßkartoffelrezept: eine leckere Süßkartoffelsuppe mit Kokosmilch und Ingwer! Zum Rezept: https://einladungzumessen.blogspot.co.at/2016/11/sukartoffel-suppe-mit-kokosmilch.html

Und hier gibt's noch Süßkartoffel-Pommes mit Dip für euch! http://einladungzumessen.blogspot.co.at/2016/05/sukartoffel-pommes-mit-feta-dip.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen