Einladung zum Essen: Avocado-Gurke-Apfel Tartar ...Frühling inside!

Avocado-Gurke-Apfel Tartar ...Frühling inside!

Der Frühling ist zurück, und damit meine Lust auf leichte, leckere Gerichte! Kennt ihr das auch: wenn draussen alles so schön blüht, hat man richtig Gusto auf frisches, knackiges Gemüse und ganz viel Kräuter...

Und das ist heute dabei rausgekommen ;-)



Pastellgrüner, frisch-fruchtiger Frühling im Glas (ja, ich liebe meine neuen Weck-Gläser schon sehr!), der superschnell gemacht ist.

Ihr braucht für 2 Portionen:

1 Avocado
ein Stück Gurke (ca. 10 cm)
1 kleiner süsslicher Apfel
Spritzer Zitronensaft
reichlich gemischte Gartenkräuter (Schnittlauch, Petersilie, Minze)
Salz, Pfeffer

Die Gurke und den Apfel (entkernt) ganz klein hacken. Die Fruchtfleisch der Avocado mit dem Zitronensaft mit einer Gabel zerdrücken. Alles vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die kleingeschnittenen Kräuter untermengen. In Gläser füllen - zB. auch in hübsche Trinkgläser!

Enjoy...
und Bikinifigur ahoi - ich denke ja im Frühling immer wieder mal an sie, und dass die Rawfood-Gerichte wie zB. dieses Tartar sooo lecker sind, trifft sich wirklich gut ☺

Hier geht's noch zu meinem letzten Raw Food Experiment!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen