Einladung zum Essen: The one and only New York Cheesecake

The one and only New York Cheesecake

Der Plan: morgen den lieben Bürokolleginnen die Kaffeepause versüssen! Und wer kann das am Besten? The one and only, the best of the best, der vielfach gebackene und immer wieder von allen Beglückten heiss geliebte New York Cheesecake.




Ans Werk, nach diesem Rezept:

50 g Butter schmelzen und mit 150 g fein zerbröselten Vollkornkeksen verrühren. Den Boden einer Springform einfetten und die Keksmasse darauf verteilen. Gut andrücken und bei 175 Grad 10 Minuten backen.

Die Füllung zubereiten: 4 Eier mit 150 g Zucker und 1 Pkg. Vanillezucker schaumig rühren. 800 g Frischkäse, 200 g Sauerrahm und 40 g Mehl einrühren. Die Masse in die Springform giessen und bei ca. 200 Grad (175 Grad Heissluft) rund 50 Minuten backen. Der Cheesecake ist fertig, wenn er oben Farbe bekommt und in der Mitte nicht mehr teigig ist. Ich probiere es immer mit einem Holz-Spiess, ob Teig kleben bleibt, wenn man vorsichtig reinsticht.

Und schon ist er fertig! Dekoriert ihn mit frischen Beeren oder mit Marmelade - erhitzt sie vor dem Aufstreichen kurz in einem Topf und rührt ein wenig Agar-Agar ein, so entsteht schönes Gelee ☺

ENJOY!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen