Einladung zum Essen: Brokkoli-Kartoffel-Auflauf

Brokkoli-Kartoffel-Auflauf

Das ist was richtig Leckeres für die inzwischen kühlen Herbstabende, zum auf der Couch essen und dabei-in-die-Decke-kuscheln...

Kartoffel-Brokkoli-Auflauf mit Käse überbacken

Zutaten:
4-5 große Kartoffeln
1 kleiner Brokkoli
1 große Zwiebel
150 ml Obers (Sahne)
150 ml Milch
2 Eier
250 g Käse (zB. Parmesan, Gouda,...)
Salz und Pfeffer
etwas Olivenöl

Zubereitung:

1. Kartoffeln und Brokkoli waschen. Die Kartoffeln in 1cm dicke Scheiben schneiden und diese dann nochmal halbieren. (Die Schale muss nicht entfernt werden)

2. Den Brokkoli in nicht zu große Röschen zerteilen. Die Zwiebel in grobe Stücke schneiden.

3. Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl ausstreichen und das Gemüse einfüllen und vermischen.

4. In einem Gefäß Milch und Sahne mit den Eiern gut verquirlen. Etwa die Hälfte vom Käse dazugeben, gut salzen und pfeffern.

5. Die Masse gut verteilt über den Auflauf gießen und mit den restlichen Käse darüberstreuen.

6. Bei 200 Grad im Ofen ca. 25 Minuten backen. Wenn der Käse noch nicht braun und knusprig genug ist, nochmal 5 Minuten bei hoher Temperatur (250 Grad) fertigbacken.

Guten Appetit und einen gemütlichen Abend (oder Tag) wünsch ich euch!

 
So eine Auflaufform findet Ihr übrigens hier: 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen