Einladung zum Essen: * 1 * Ingwer-Orangen-Kakao

* 1 * Ingwer-Orangen-Kakao

Traraaaa! Das erste Adventkalender-Türchen ist hiermit geöffnet! Ab heute gibt's 24 kleine Leckereien aus der Küche zum Verschenken für eure Freunde, Familien, Kollegen und alle, denen ihr zu Weihnachten ein liebevolles, selbstgemachtes Dankeschön überreichen wollt! Los geht's!

Jeder kennt doch jemanden, der heißen Kakao über alles liebt, oder? Für all die Trinkschokoladen-Fans ist diese kleine Aufmerksamkeit genau das Richtige. Und am Besten macht ihr euch selbst schonmal eine Tasse heiße Milch, denn beim Zubereiten bekommt ihr sicher richtig Lust auf so eine duftende heiße Schoki!

Ingwer-Orangen-Kakao
Ingwer-Orangen-Kakao

Zutaten:


½ TL Ingwer-Wurzel
1 Bio-Orange
4 EL Kakaopulver
3 EL Kristallzucker

Zubereitung:


1. Die Ingwerwurzel schälen und reiben. Die Orangenabrieb ebenso abreiben. 

2. Ingwer und Orangenabrieb auf ein Backblech mit Backpapier verteilen und bei 150 Grad 10 Minuten im Backrohr trocknen lassen (zwischendurch 2-3 Mal umrühren und neu verteilen)

3. Das getrocknete Orangen-Ingwergemisch mit einem Löffel gut zerdrücken, sodass es ganz fein zerbröselt wird.

4. Kakao, Zucker und getrockneten Ingwer & Orange vermischen und in kleine Schraubgläser füllen.

5. Schreibt auf einen hübschen Anhänger oder ein Etikett, dass zum Genießen eineinhalb bis zwei Teelöffel der Mischung in eine große Tasse heiße Milch gerührt werden.

Ein würdiges Türchen Nr. 1, oder?
Die Inspiration dazu stammt übrigens aus dem Magazin Maxima, das ich für seine Rezepte soo liebe - das muss mal gesagt sein! :-)

Kommentare:

  1. Hi,

    ich habe ein Google-Spreadsheet angelegt, in dem ich gerne alle Blogger-Adventskalender auflisten möchte.

    Ich würde mich freuen, wenn du dich auch eintragen würdest:
    https://docs.google.com/spreadsheets/d/157a0HJFCp9BPpneMBe61ZDcntYxkD8R3jufTkALjsXc/edit?usp=sharing

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! Danke für den Hinweis - mach ich sehr gerne! glg

      Löschen