Einladung zum Essen: * 16 * Mini-Gewürzgugelhupfe

* 16 * Mini-Gewürzgugelhupfe

Ein Küchlein als kleines Dankeschön für alle eure Lieben, die euch in diesem Jahr sehr wichtig waren, geholfen haben, usw. So ein Mini-Gugelhupf mit weihnachtlichen Gewürzen ist genau das Richtige! Sie passen aber auch wunderbar zum weihnachtlichen Kaffeetrinken mit Familie und Freunden!

Mini-Gewürzgugelhupfe
Mini-Gewürzgugelhupfe

Zutaten (für 6 Stück):


75 g Zucker
75 g Butter
1 Ei
95 g Mehl
5 EL Milch
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
100 g gemischte kandierte Früchte
1Msp. Zimt
Staubzucker zum Bestreuen

 

Zubereitung:


1. Zucker und die zimmerwarme Butter einige Minuten gut schaumig mixen.

2. Das Ei unterrühren, dann auch Mehl, Backpulver und Salz unterheben. Die Milch und den Zimt untermixen.

3. Mit einem Löffel die gewürfelten kandierten Früchte einrühren.

4. Die Gugelhupfformen (ersatzweise Muffinsformen) befetten und bemehlen und mit dem Teig füllen (ca. zu 2/3).

5. Bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen. Mit einem Stäbchen probieren, ob die Küchlein fertig und innen nicht mehr teigig sind.

6. Auskühlen lassen und vorsichtig aus den Formen lösen. Mit Staubzucker bestreuen und hübsch verpacken, zB. in Cellophanpapier!

HIER>> geht's zu allen anderen bereits geöffneten Adventkalender-Türchen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen