Einladung zum Essen: November 2016

Bunter Wintersalat mit Bratkartoffeln

Habt ihr auch manchmal kaum Lust oder Zeit, ein ordentliches Abendessen zuzubereiten? So gings mir heute, und da hab ich im Schnellverfahren diesen super-bunten, leckeren Salat gemacht und ihn noch ganz schnell für euch verbloggt :-) Die Kartoffeln köchelten am Herd, während ich unter der Dusche stand, und dann wurden noch einige winterliche Aromen dazugewürfelt - fertig!


Winterlicher Salat mit Bratkartoffeln
Winterlicher Salat mit Bratkartoffeln

Momos - tibetische Teigtaschen

Kennt ihr "Momos" auch vom Weihnachtsmarkt? Momos sind gefüllte Teigtaschen - eine tibetische/nepalesische Spezialität, die meist im Gebiet rund um den Himalaya gegessen wird. Im Verein KAMA (ich hab euch vor kurzem schon erzählt, dass dort MigrantInnen und Asylsuchende Kochkurse geben - super, oder?) hat der Tibeter Sonam gezeigt, wie man die Momos macht - und ich war dabei!

Tibetische Momos Teigtaschen vegetarisch
Momos - gefüllte Teigtaschen

Asiatische Gemüse-Nudel-Pfanne

Ein paar Pilze, ein Stück Paprika und sonstiges Gemüse übrig? Von allem ein bisschen - das ist für mich immer das Stichwort zur bunten "Resteverwertung" in Form eines Pfannengerichtes. Heute ist mal wieder die asiatische Version davon an der Reihe. Schmeckt super und ist ganz einfach!

Asiatische Gemüse-Nudel-Pfanne
Asiatische Gemüse-Nudel-Pfanne


Grünkohlsuppe mit Camenbert

Grünkohl ist ein unschlagbar gesundes Gemüse! In ihm steckt eine einzigartige Mischung aus Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien, die entzündungshemmend und angeblich sogar krebsvorbeugend wirken sollen. Grünkohl stärkt das Herz-Kreislauf-System und liefert reichlich Kalzium und Eisen - ein wahres Superfood, oder?

Eine große, gesunde Portion davon gibt es heute in Form eines leckeren Süppchens: Grünkohlsuppe mit gebratenen Kohlstreifen und Camenbert (ich bin Fan von Käse, der in der warmen Suppe schmilzt...)

Grünkohlsuppe mit gebratenen Kohlstreifen und Camenbert
Grünkohlsuppe mit gebratenen Kohlstreifen und Camenbert

Süßkartoffel-Suppe mit Kokosmilch

Wie ihr vielleicht gelesen habt, hatte ich vor einiger Zeit ein echt tolles Fotoshooting (>>zum Blogpost). Ein 3-Gänge-Menü kam vor die Linse, und den Anfang machte diese leckere Süßkartoffel-Suppe mit Kokosmilch und Limette.

Süßkartoffel-Suppe mit Kokosmilch und Limette

Gerduie - Persische Walnusskekse

Schön langsam, zumal die ersten Adventmärkte auch schon öffnen, kommt die Zeit für Weihnachtsbäckerei! Ihr fragt euch, warum die Backsaison bei mir dieses Jahr ausgerechnet mit persischen Keksen beginnt?

Persische Walnusskekse (Gerduie)
Persische Walnusskekse (Gerduie)

Buddha Bowl in Grün

Kennt ihr eigentlich "Buddha Bowls"? Bowl heisst ja übersetzt nichts anderes als "Schüssel", und das Buddha steht in dem Fall für Glück & Wohlbefinden. Der Auftrag ist also, all das in eine hübsche Schale zu packen, was dir guttut und nach dem ganz persönlichen Geschmack lecker ist. Es gibt kein Rezept, wie es sein muss oder was unbedingt rein soll - man entscheidet ganz nach Lust und Laune die Zutaten und die Farben.

Grüne Buddha Bowl
Grüne Buddha Bowl

Schnelles Gemüse-Curry mit Kokos

Ihr möchtet ein superleckeres, wärmendes Wintergericht essen, habt's aber eilig oder einfach nur keine Lust, lange am Herd zu stehen? Dann ist das schnelle Gemüsecurry genau das Richtige, und es wird nur eine Pfanne und ein Messer benutzt, also auch das "Hinterher" ist ruckzuck erledigt.

Schnelles Gemüse-Curry mit Kokos
Schnelles Gemüse-Curry mit Kokos

Veggie-Laibchen mit karamellisierten Zwiebeln und Ofenkartoffeln

Erster Versuch von veganen Laibchen: ein voller Erfolg! Die würden sich auch als Burger-Patties super machen, aber so in der Pfanne mit leckeren Beilagen sind sie ein vollwertiges Hauptgericht, heute noch durch einige winterliche Aromen aufgepeppt: Zimt, Dörrpflaumen, Honig! Fehlt nur noch Schnee vor dem Fenster...

Vegane Laibchen mit karamellisierten Zwiebeln und Ofenkartoffeln
Vegane Laibchen mit karamellisierten Zwiebeln und Ofenkartoffeln

Maroni-Dessert mit marinierten Kumquats

Kennt ihr Kumquats? Das sind Zwergorangen, die wie alle Zitrusfrüchte reich an Vitamin C sind und im Ganzen, also mit Schale verzehrt werden können. Bei mir haben sie heute ein süßes Maronidessert mit ihrer säuerlichen Note abgerundet und den Desserteller so richtig aufgehübscht!


Maroni-Dessert mit marinierten Kumquats
Maroni-Dessert mit marinierten Kumquats

Süßer Quinoa mit Zimtäpfeln

Kaltes Wetter und ein warmes Dessert mit Zimtduft, na wie passt das zusammen? Finde ich auch! Quinoa schmeckt herrlich nussig und eignet sich super, wenn es mal kein Kuchenteig als Bett für die Früchte sein soll.


Süsser Quinoa mit Zimt und Äpfeln
Süsser Quinoa mit Zimt und Äpfeln

Dinkelreis asiatisch mariniert mit Pilz-Paprika-Duett und karamellisierten Zwiebeln

Es ist Sonntag, es regnet in Strömen - da hab ich mal wieder richtig Lust bekommen, ein tolles Veggie-Gericht ganz frei nach Phantasie (und den Zutaten, die der Kühlschrank zu bieten hatte) zu kreiieren. Das ist das Ergebnis - es würde durchaus in ein mehrgängiges vegetarischen Menü passen, finde ich!

Asiatisch marinierter Dinkelreis mit Pilz-Paprika-Duett und karamellisierten Zwiebeln
Asiatisch marinierter Dinkelreis mit Pilz-Paprika-Duett und karamellisierten Zwiebeln

Kichererbsensalat deluxe mit Kräuterseitling, Granatapfel und Datteln

Ein richtiges "Salat-Model", findet ihr nicht auch? Bunte Saisonsalate sind eine Leidenschaft von mir - denn ich bin überzeugt: je bunter, desto mehr verschiedene Vitamine. Ein richtiger Push für die Stärkung des Immunsystems also.

Kichererbsen Salat mit Kräuterseitling, Datteln und Granatapfel
Bunter Kichererbsensalat mit Kräuterseitling, Datteln und Granatapfel

Salbei: gesund & lecker hoch 3

Habt ihr schonmal Salbei probiert? Salbei ist sehr gesund, da er antibakteriell wirkt, entzündungshemmend ist und Keime abtötet! Allerdings schmeckt er roh etwas bitter, besonders die kleinen, jungen Blätter schmecken sehr intensiv. Ich gebe euch drei Tipps, wie ihr ihn verwenden könnt, sodass es gesund und lecker zugleich ist.

gesunder und leckerer Salbei mit drei Verwendungsmöglichkeiten, drei Rezepte
Frische Salbeiblätter - gesund und lecker